Lasse die Dinge zu dir kommen

Anstatt darum zu kämpfen, deine Wünsche zu verwirklichen, entspanne dich und lass alles auf dich zukommen. Du musst dich nicht anstrengen, um das zu finden, wonach du suchst – halte einfach an der klaren Vision fest, dass du es bereits gefunden hast; vertraue darauf, dass es leicht und mühelos zu dir kommt, und folge deiner Führung, die dir zuteil wird.

Gib heute deine alten Gewohnheiten auf, mit der du die Erfüllung deiner Bedürfnisse zu erlangen suchst. Sei wie der kluge Angler, der den richtigen Köder benutzt (in diesem Falle deinen Gedanken), seine Angelschnur auswirft (entspricht dem Übergeben deiner Wünsche an Gott), und geduldig darauf wartet, einen guten Fang zu machen.

Entscheide dich für etwas, das du dir wünschst und erkenne, dass du – solange du nach diesem Gegenstand oder Zustand suchst – ein Signal aussendest, dass du es nicht besitzt. Daher danke dem Universum für die Tatsache, dass dein Wunsch bereits erfüllt worden ist. Dieser Vorgang wird die Manifestation deines Wunsches zur Folge haben, oftmals auf eine Weise, die deine Erwartungen bei Weitem übertrifft.

Schreibe genau auf, was du tun und erreichen willst und unterschreibe den Text mit einem „Danke“. Erfülle dein Herz mit Dankbarkeit – und freue dich über die schnelle Antwort, die das Universum dir schickt.

Blume des Lebens

Die Blume des Lebens ist das wichtigste Symbol in der Heiligen Geometrie, denn in ihr enthalten sind die 5 platonischen Körper - die Bausteine des Universums. 

Philosoph Platon, gab den 5 Körpern ihren Namen und band sie in sein philosophisches Werk ein. Sie symbolisieren die 4 Elemente: Tetraeder (Feuer), Oktaeder (Luft), Ikosaeder (Wasser), Hexaeder (Erde) und der 5. Körper, das Dodekaeder, den Geist oder das Universum (Äther).

Communities

Metatron Würfel

© 2021 shushan | Licht- & Energiearbeit | Spirituelles Coaching | Reiki Meisterin | Medium | Barbara Thelen | Bonn